Logo WKStA2
WKStA Gebäude

Arbeit Alltag Welt: WKStA - Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft

1. Juni 2022, 10 Uhr

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ist seit 2011 eine spezielle Anklagebehörde mit Sitz in Wien. Die Zuständigkeit der WKStA erstreckt sich auf das Gebiet der schweren Amts- und Korruptionsdelikte und auf Wirtschaftsstrafsachen mit fünf Millionen Euro übersteigenden Schadensbeträgen. Darunter fallen Delikte wie Veruntreuung, schwerer oder gewerbsmäßiger Betrug, Untreue, Förderungsmissbrauch, organisierte Schwarzarbeit, grob fahrlässige Beeinträchtigung von Gläubigerinteressen, Ketten- und Pyramidenspiele, Geschenkannahme durch Machthaber, Bestechung, Bilanzfälschungsdelikte und Insiderhandel.

Gerade in jüngster Zeit wird vielfach über die WKStA berichtet, doch selten hört man ein direktes Statement von ihr. Wir wollen deshalb Genaueres erfahren und sie für eine eingehende Recherche besuchen. Wir freuen uns sehr, dass sich die stellvertretende Leiterin der WKStA Oberstaatsanwältin Mag.a Beatrix Winkler für uns Zeit nimmt und uns über ihre Arbeit und die Institution berichtet bzw. wir unsere Fragen an sie richten dürfen.

Wie ist die Staatsanwaltschaft aufgebaut, welche Abteilungen gibt es? Wie sind ihre Zuständigkeitsbereiche verteilt? Wie kommt es zur Aufnahme eines Verfahrens, Stichwort Whistleblower? Gibt es spezielle Instrumente und Befugnisse um die Ermittlungen voranzutreiben? Welche Strategien und Maßnahmen sind notwendig, um bei komplexen Fällen die Effektivität der Verfolgung zu erhöhen? Wie ist die Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden? Wie steht es mit politischer Einflussnahme? Inwieweit sind die Mitarbeiter*innen selbst vor Bestechung oder gar Bedrohung geschützt? Wir funktioniert der internationale Austausch? Hat sich die Arbeit in den letzten Jahren verändert? Was waren/sind die herausragendsten Fälle der bisherigen Laufbahn?

Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt, Mitglieder werden bei Überbuchung vorgereiht.
Anmeldung unbedingt bis 29.5.2022
Die Anmeldung garantiert noch keinen fixen Platz, wir geben zeitgerecht diesbezüglich Bescheid.
Anmeldung und weitere Informationen >

 
 
kontakt drehbuchFORUM
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail