Harald Karl

Impulsreferat von Harald Karl: Literaturverfilmung – rechtliche Rahmenbedingungen

Eine Veranstaltung zum Nachhören

Anfang Jänner 2015 starteten wir eine neue Reihe im Rahmen unserer Spezialschiene Drehbuch trifft Literatur. In mehreren Werkstatt-Gesprächen widmeten wir uns unter dem Titel Ein Drehbuch nach einem Roman der Literaturadaption. Als Auftakt gab es einen praxisorientierten Vortrag des Rechtsanwaltes und Urheberrechtsexperten Harald Karl zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Literaturverfilmungen vor allem aus der Sicht der DrehbuchautorInnen, die Moderation übernahm Wilbirg Brainin-Donnenberg.
Die Veranstaltung fand im Filmhaus am Spittelberg statt, die Aufzeichnung dauert rund 62 Minuten.
Zum Audio-Archiv >

 
 
kontakt drehbuchFORUM
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail