Zauberer 300

Drehbuch - lesen!

Drehbücher zum Download und Lesen

Als Service haben wir österreichische Drehbücher, die bereits Preise erhalten haben oder ausgezeichnet wurden, als PDF zum Download bereitgestellt. Damit legen wir erneut den Fokus auf das Drehbuch und die Drehbuch-Autor*innen und bauen gleichzeitig eine Sammlung von herausragenden Werken auf.

Neben Egon Schiele – Tod und Mädchen von Hilde Berger und Dieter Berner, Murer – Anatomie eines Prozesses von Christian Frosch, Nevrland von Gregor Schmidinger, Licht von Kathrin Resetarits und nun auch Zauberer von Clemens Setz, Sebastian Brauneis, Nicholas Ofczarek, die dafür den Thomas Pluch Spezialpreis 2018 erhalten haben, auf unserer Webseite verfügbar.

Aus der Jurybegründung:
Wir sehen hier eine Art zu erzählen, die sich nicht um Konventionen und Erwartungen schert, sondern radikal ihrer inneren Stimme folgt.
Hier erzählt jemand seine Geschichte, genau so wie er will.

Zur Webseite >

Darüber hinaus können Sie das Let’s talk about scripts! – Gespräch, das wir im Rahmen der Diagonale mit Sebastian Brauneis und Nicholas Ofczarek zu Zauberer geführt haben, anhören.
Zum Archiv >

 
 
kalender
 
kontakt drehbuchFORUM
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail