Lucrecia Martel 300

ENTFÄLLT: Masterclass: Lucrecia Martel

12. Juli 2018, 16.00 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Leider musste heute Nacht Lucrecia Martel aufgrund eines familiären Zwischenfalls überraschend aus Wien abreisen. Die Masterclass muss deswegen entfallen!
Stattdessen gibt es die Möglichkeit ihren Film ZAMA heute, am 12.07 um 16.00 Uhr im Stadtkino im Künstlerhaus zum reduzierten Einheitspreis von 7.- Euro zu sehen. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich.

Ein Markenzeichen Martels ist ihre nahezu unheimlich anmutende Handhabung von Temporalität und Raum. Ihr Gespür für kinematographischen Rhythmus spiegelt aufs Engste die Logik des Sinnes. Obwohl ihr filmisches Handwerk unverkennbar ihre eigene Handschrift trägt, beweist Martel doch mit jedem neuen Film, wie sehr sich ihr Stil kontinuierlich weiterentwickelt und sich neuen Ansprüchen stellt. In der Masterclass wird Martel ihre Techniken sezieren, Zeit und Raum im Film zu beugen.
Ihr jüngster Film ZAMA, der 2017 Premiere in Venedig feierte, führt Martel ihre Zuschauer*innen in ein Neuland. In diesem verblüffenden, dystopischen Kostümfilm, der das Genre auf den Kopf stellt, ist die Filmemacherin mit einem männlichen Protagonisten beschäftigt.
Moderation: Kathrin Resetarits
Bei freiem Eintritt

Weitere Informationen >

 
 
kontakt drehbuchFORUM
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail