< Zur Suche
 
< Voriger Eintrag | Nächster Eintrag >
 


Marco Antoniazzi 

 
Kontakt
Alberichgasse 6/8, 1150 Wien
Mobil: +43 699 17 585982
marco@visualworkers.net

geboren Geboren 1972 in Bozen
Marco Antoniazzi

Ausbildung/Tätigkeit

Studium an der Zelig - Schule für Fernsehen & Film in Bozen. Arbeit als Kameraassistent und Cutter. Studium an der Filmakademie Wien (Regie bei Prof. Peter Patzak)

 

Auszeichnungen

Für einen Moment: best experimental short (6. Int. Festival of Filmschools, Mexico) people choice (circuitooff, Venice – Italy)
Das Kettenkarussell: Cinestyria Jugendfilmpreis

Schlagerstar - Publikumspreis Diagonale 2013;
Kleine Fische - Publikumspreis Diagonale 2009; Publikumspreis - Bozner Filmtage 2009

 

Verfilmte Drehbücher

Schlagerstar
Genre: Kino-Dokumentarfilm
Regie: Marco Antoniazzi, Gregor Stadlober
Jahr: 2013
Produktionsland: Österreich
Produzent: Mobilefilm




Erinnerungen an die Stadt des Kindes
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Marco Antoniazzi
Jahr: 2011
Produktionsland: Österreich



 

Kleine Fische
Regie: Marco Antoniazzi
Co-Autor: Gregor Stadlober
Jahr: 2009
Gattung: Kinofilm
Kino-Uraufführung: 2009
Produktionsland: Österreich
Produzent: Novotny & Novotny Filmproduktion GmbH
Eröffnungsfilm der Diagonale 2009
DVD erschienen bei Der österreichische Film. Edition Der Standard.



 

Das Kettenkarussell
Genre: Kurzspielfilm
Jahr: 2004

 



Für einen Moment
Genre: Kurzspielfilm

Jahr: 2001

 



Max & Mora – ein Südtirol-Märchen 
Genre: Kurzspielfilm
Jahr: 1998

 


 

 

 

 
 
 
autorinnen

Mitglieder


Nachwuchs-Mitglieder


In Erinnerung