< Zur Suche
 
< Voriger Eintrag | Nächster Eintrag >
 


Rieser, Ruth

 
Kontakt
mail@ruthrieser.net
www.rr-film.at
 

Ausbildung/Tätigkeit

geboren in Klagenfurt am Wörtersee 

Matura 

1989 Diplom in Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar Wien
1990 Studium an der Ecole du TNS - Ecole Supérieure d'Art Dramatique du Théâtre National de Strasbourg 


Studium der Theaterwissenschaft Universität Wien (Mag.art.)


„LiberoCantoSzamosi“ Ausbildung zur Lehrerin für Sprechen und Stimme

 

Auszeichnungen

„Goldene Akademie ROMY 2017“ - „Bester Kinodokumentarfilm“ 

„Peter Turrini. RÜCKKEHR AN MEINEN AUSGANGSPUNKT“
„Candango“-- „Beste Schauspielerin“- Brasilia Film Festival 2003 
für die Hauptrolle Lotte Zweig in „Lost Zweig“

 

 

Verfilmte Drehbücher

du und ich

2011
Dokumentarfilm, 103 min.

Kinostart Dezember 2011

Erster Kinodokumentarfilm, der von der Beziehung einer körperlich
 beeinträchtigten Frau zu ihrem nicht behinderten Lebensgefährten handelt.


Peter Turrini. RÜCKKEHR AN MEINEN AUSGANGSPUNKT
2014
Dokumentarfilm, 90 min.

plus 100 min. Lesungen von und mit Peter Turrini 

Kinostart 2016/17 

Titelgebender „Ausgangspunkt“ des Dokumentarfilms über und mit 
 Peter Turrini ist der Tonhof in Maria Saal.



Kinderzauber
2016
Spielfilm, 71 min.

Erster Kinospielfilm für Kinder / FSK Freigabe: ab 0 

mit SAMY MOLCHO als Pantomime, 27 Kinder und „Circus Dimitri“ 
 Kinostart 2017 



Auslegung der Wirklichkeit - Georg Stefan Troller (Arbeitstitel)

2020
Ein Dokumentarfilmprojekt mit Georg Stefan Troller

 
 
 
autorinnen

Mitglieder


Nachwuchs-Mitglieder


In Erinnerung