Falls Sie unseren Newsletter nicht bzw. nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte hier für die Online-Version. 
http://www.drehbuchforum.at/index.php?article_id=139&clang=0
Dezember 2010
 

Liebe Autorinnen, liebe Autoren, liebe Freundinnen und Freunde des drehbuchFORUM Wien,

wir freuen uns, noch vor Weihnachten einen besonderen Termin im kommenden Jahr bekannt zu geben: Paul Schrader wird im Jänner unser Gast in Wien sein und bei einem Werkstattgespräch im Filmmuseum Auskunft über seine Arbeit geben.

Unser Büro bleibt über die Feiertage geschlossen, ab 10.1.2011 sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten und ein wunderbares Neues Jahr,
Sandra Bohle, Christian Neubacher
drehbuchFORUM Wien

Schrader-sw
Mishima 300

1. PAUL SCHRADER in Wien

20.1.2011 im Filmmuseum

Das drehbuchFORUM Wien hat gemeinsam mit dem Österreichischen Filmmuseum und dem stadtTheater Walfischgasse Paul Schrader nach Wien geladen. Am 20.1. wird Schrader bei einem Werkstattgespräch über seine Arbeit als Filmemacher, Theater-Regisseur und Drehbuchautor sprechen, die Veranstaltung beginnt mit der Vorführung seines Films Mishima: A Life in Four Chapters.
Mitglieder des drehbuchFORUM Wien erhalten ermäßigte Karten im Filmmuseum.

 
Weitere Details hier >
 

2. THOMAS PLUCH PREIS - NEUAUSRICHTUNG

Ausschreibung auch für Fernsehspielfilme

Mit einer Neuerung in den Wettbewerbsbedingungen erweitert der Thomas Pluch Preis seine Ausschreibung für 2011: ab sofort können neben Kinospielfilmen auch Drehbücher zu abendfüllenden Fernsehfilmen eingereicht werden.
Details zur Ausschreibung inklusive Anmeldeformular und Statuten finden Sie auf der Seite des drehbuchVERBAND Austria. Die Einreichfrist endet mit 1.2.2011.

drehbuchVERBAND Austria >

 
 

3. AUßERDEM...

Ein Tipp: Flix – Blog über Drehbuch & Dramaturgie

Flix ist ein Web-Journal von Angelika Unterholzner über Dramaturgie, Storytelling und branchenrelevante Film- und TV-Trends.
Im aktuellen Flix Podcast #2 geht es 47 Minuten lang um das Thema Moral in der TV-Fiktion am Beispiel der Serien The Sopranos, Dexter und Sons Of Anarchy und darum, mit welchen Tricks ZuschauerInnen an asoziale Figuren gebunden und wie aus amoralischen Figuren Helden werden.

Webseite Flix >

Im Kino: David wants to fly

Für jene, die David Sieveking bei Let´s talk about scripts erlebt, seinen Film aber versäumt haben: David wants to fly läuft nun regulär im Kino.

 
 
nach oben zur Übersicht >

Newsletter abmelden >