Falls Sie unseren Newsletter nicht bzw. nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte hier für die Online-Version. 
http://www.drehbuchforum.at/index.php?article_id=126&clang=0
Oktober 2010
 

Liebe Autorinnen, liebe Autoren, liebe Freundinnen und Freunde des drehbuchFORUM Wien!

Wir möchten Ihnen unsere kommenden Termine im Herbst vorstellen:

Den Anfang macht die Gesprächs-Reihe Lets talk about scripts mit den Autoren und Regisseuren von David wants to fly, Rammbock und Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott. Weiter geht es mit einer Exkursion in die Unbekannte Arbeitswelt; sie führt uns ins Parlament, wo uns Insider zur Arbeit der Politikberater und Lobbyisten Rede und Antwort stehen.
Und 16 Schritte der Stoffentwicklung können Sie bei einem 2-tägigen Seminar mit Keith Cunningham erlernen – wir freuen uns auf sein und Ihr Kommen.

Herzliche Grüße!

Sandra Bohle, Christian Neubacher
drehbuchFORUM Wien

David 300x150
Parlament2 200x150
cunningham 200x150

1. LET`S TALK ABOUT SCRIPTS

David Sieveking/Marvin Kren, Benjamin Hessler

14.10. / 20.10.

Wir setzen unsere Gespräche über Drehbücher und Konzepte aktueller österreichischer Filmproduktionen fort:
David Sieveking macht am 14.10. mit seinem Dokumentarfilm David wants to fly den Anfang. Der Filmemacher selbst begibt sich, inspiriert durch sein Idol David Lynch, auf die Spuren der Transzendentalen Meditations-Bewegung. Ein EXKLUSIV PREVIEW des Films gibt’s am So, 10.10.2010 um 17.00 im De France!
Kurz darauf, am 20.10. haben wir Marvin Kren und Benjamin Hessler, Regisseur und Autor der Horrorsatire Rammbock bei uns zu Gast.
Im Depot, Breite Gasse 3, 1070, jeweils 19 Uhr, bei freiem Eintritt.

 
Weitere Details hier >
 

2. UNBEKANNTE ARBEITSWELT

Lobbying/Parlament

2.11.2010, 14h10 – 17h30, Parlament

Die nächste Arbeitswelt-Exkursion führt uns zu Politikberatern, Lobbyisten und Parlamentarierinnen und erkundet die verschiedenen Facetten der Einflussnahme und Machtausübung auf politische Entscheidungsträger. Die Referenten sind Thomas Hofer (Lobbyist) und Wolfgang Zinggl (Nationalratsabgeordneter).

 
Weitere Details hier >
 

3. FOKUS Treatment

16 Schritte der Stoffentwicklung

Seminar mit Keith Cunningham, 26.-27.11.2010

Im Rahmen unseres Schwerpunktes Treatment widmet sich Keith Cunningham mit diesem Seminar den von ihm entwickelten ‚16 Schritten der Stoffentwicklung’. Es bietet neue Einsichten in den Aufbau von Geschichten, die helfen, den Prozess der Stoffentwicklung zu beschleunigen.

 
Weitere Details hier >
 

4. scriptLAB

Einreichtermin 2011

Der nächste Einreichtermin unseres Stoffentwicklungs-Programms wird voraussichtlich im März 2011 stattfinden, der Termin Ende 2010 fällt aus. Einreichungen nehmen wir ab sofort entgegen.

 
Weitere Details hier >
 

5. AUßERDEM...

Carl-Mayer-Drehbuchpreis
Das Thema der diesjährigen Ausschreibung lautet: Aufbruch. Treatments können in den Sparten Kino- bzw. Dokumentarfilm eingereicht werden.
Einreichfrist: 31.11.2010

spec_script Award
Ein Wettbewerb der Drehbuchwerkstatt Salzburg, die Ausschreibung richtet sich primär an Studierende, jedoch können auch alle österreichischen FilmerInnen unter 30 Jahren teilnehmen.
Einreichfrist: 11.10. 2010

EKRAN Workshop
Im Mittelpunkt stehen die Überarbeitung von Treatments und Drehbüchern, die Umsetzung von Visualisierungsstrategien sowie Storyboard-Erstellung, Kameraarbeit, Location Scouting und das Proben mit Schauspielern.
Anmeldeschluss: 15.11.2010

Details und weitere Termine finden Sie hier >

 
 
nach oben zur Übersicht >

Newsletter abmelden >