Pilar

Re-writing techniques - Interaktiver Online-Workshop mit Pilar Alessandra

17.2. bis 10.3.2021

Nach Feedback-Gesprächen oder Förderablehnungen gilt es die Balance zu finden, die vielfältigen Anmerkungen abzuwägen und einfließen zu lassen und die ursprüngliche Vision nicht zu verlieren. Besonders beim Re-Writing von Drehbüchern stellt sich für die Autor*innen die Frage, ob alles neu geschrieben werden soll, wie einzelne Veränderungen das Gesamtwerk beeinflussen, wie Charaktere weiterentwickelt werden sollen, und wie Ideen zum besten Nutzen verholfen wird.

Die US-amerikanische Dramaturgin, Sachbuchautorin und Lehrende Pilar Alessandra, jährlicher Star beim London Screenwriters Festival, wird von Mitte Februar – Mitte März einen vierteiligen interaktiven Online-Workshop für Drehbuchautor*innen geben, in dem sie auf sehr anschauliche und vergnügliche Weise vielfach erprobte Techniken des Re-Writings konkret vermittelt und die Teilnehmer*innen konkrete Aufgaben stellt und diese dann auch mit ihnen bespricht. Zusätzlich zu den 90-minütigen Sessions gibt es jeweils weitere 30 Minuten Zeit um konkrete Fragen zu stellen.

Re-writing techniques
Vierteiliger interaktiver Online-Workshop mit Pilar Alessandra

Ein Drehbuch muss originell, aktiv, poliert und ergreifend sein, bevor es an Produzent*innen geht. Pilar Alessandra hilft Drehbuchautor*innen beim Umschreiben ihrer Drehbücher, um ihren kreativen Absichten und denen der Film- und Fernsehbranche gerecht zu werden. Zu diesem Zweck konzentriert sie sich auf die Entwicklung des Stoffes, die Entwicklung von Charakteren, den Dialog und page-craft. Die Teilnehmer*innen profitieren von der vielfältigen Erfahrung der Kursleiterin und sie nehmen eine reichhaltiges Sortiment an Tipps und praktischen Schreibtechniken aus dem Workshop mit.

Workshop in englischer Sprache.
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Drehbuchautor*innen und Dramaturg*innen.

Termine
17.2./24.2./3.3./10.3.2021
jeweils 19 bis 21 Uhr per Zoom

Die Anmeldefrist endete am 2.2.
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, Mitglieder werden vorgereiht.
Nichtmitglieder: Bitte schicken Sie uns eine Kurzbiografie an office@drehbuchforum.at

Die Anmeldung garantiert noch keine Teilnahme, wir geben bis spätestens 4.2. Bescheid.

Teilnahmegebühr
Mitglieder 50.- Euro, Student*innen 75.- Euro, Nicht-Mitglieder 100.- Euro

Zahlungsmodalitäten und alle weiteren Informationen nach fixer Zusage.

 
 
Pilar Alessandra

Pilar Alessandra (USA)
ist Leiterin des instructional writing program On The Page ®, Host des On the Page-Podcasts, und renommierte Vortragende und script consultant für Drehbuchautor*innen bei Disney, DreamWorks, ABC, AFM. Sie ist auch die Autorin von The Coffee Break Screenwriter und The Coffee Break Screenwriter Breaks the Rules. Pilar’s größte Leistung ist der Erfolg ihrer Student*innen, diese arbeiten für Fernsehserien wie Homeland, The 100, Dear White People, Greys Anatomy, Silicon Valley und The Chi, deren Spielfilme sind bei Netflix, Sony, Warner Bros. und anderen großen Studios zu sehen.

 
 
kalender
If she can
13. September 2021
scriptLAB docu
28.10.2021

 
kontakt drehbuchFORUM
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail