kreativ IMPULS


Kreativität ist kein Zufall


Wie findet man Ideen? Wie baut man den schreibhemmenden Respekt vor dem geschriebenen Wort ab? Wie vermeidet man Schreibblockaden?

Fachspezifische Vorträge im Bereich des Drehbuchschreibens basieren immer auf dem filmdramaturgischen Ansatz und der Analyse des bereits Verfassten. Der kreativ schöpferische Prozess findet aber vorher statt. Dieser für AutorInnen am meisten relevante Vorgang bleibt im Verborgenen.

Die Methoden des Kreativen Schreibens helfen Schreibblockaden abzubauen und die Motivation zu steigern, indem begriffliches und bildhaftes Denken miteinander verbunden wird, indem man die Qualitäten beider Gehirnhälften gleichermaßen aktiviert.

Das drehbuchFORUM bietet regelmäßig Vorträge und Workshops zu diesem Thema an, um den AutorInnen die Möglichkeit zu bieten, Methoden zu erlernen, die einen spontaneren und effizienteren Zugang zum unerschöpflichen Ideenfundus im Inneren ermöglichen.

Bisher gab es zwei Seminare zu diesem Thema, geleitet von Keith Cunningham und Dr. Jürgen vom Scheidt.
Unser nächster Gast wird der bekannte amerikanische Drehbuchcoach Jurgen Wolff sein. Sein eintägiges Seminar beschäftigt sich mit:

Improvisation für DrehbuchautorInnen
 
 
kontakt drehbuchFORUM
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail